Unsere Werke von Joachim Mantel

aktuell keine Werke dieses Künstlers / dieser Künstlerin in unserer Sammlung

Joachim Mantel

Elgg 1941

Biographie

16.Mai 1941, in Elgg, während dem Krieg, geboren.  Der Vater, Künstler (Keramik) und Unternehmer, die Mutter sensibel für künstlerische Aktivitäten und Unterstützerin meiner frühen zeichnerischen und gestalterischen Versuche. Mittelschule in Winterthur, in dieser Zeit Begegnung von zwei wichtigen Mentoren: dem Maler Karl Landolt und dem bekannten Winterthurer Fotografen Michael Speich. Mit Michael gemeinsame fotografische Studienreisen nach Marseille und Paris.  Daraus resultierte eine ganzseitige Fotospur über „les halles“ im Landboten. 1961 Studium der Architektur an der ETH-Zürich. Herausragende zwei Professoren haben die künstlerische Entwicklung von mir gefördert: Prof. Hans Ess die formale, ästhetische Gestaltung im Sinne des Bauhausee und von Max Bill,  sowie Prof. Bernhard Hoesli, die architektonische Ausbildung mit Schwerpunkt Frank Loyd Wrigth und Le Corbusier. Nach dem Abschluss an der ETH Weiterbildung in Nordamerika, ein halbes Jahr in Toronto und anschliessend vier Jahre in Manhatten.  Im Büro von Richard Meier und Peter Eisenmann, neben der Architektonischen Tätigkeit auch intensiven Kontakt zur Kunstszene um Andy Warhol, Rauschenberg, Stella und Roy Lichtenstein. Wohnen im Westbeth-Artisthousing  an der lower West Side. Studienreisen zu Bauten von F.L.Wright und Mies van der Rohe in Chigago. Neben Architektur weiter Tätigkeiten als Desinger  (Möbel) und Fotograf.

1973 Rückkehr in die Schweiz. Assistenzstelle an der ETH-Zürich bei J.C. Steinegger.

1975 eigenes Architekturbüro in Elgg, später Büro in Winterthur.

Acht Jahre Lehrtätigkeit am damaligen Technikum (ZHaW)

1996 architektonische Partnerschaft mit meiner zweiten Frau Veronika Martin Mantel.

2016 nach rund 40 Jahren Abschluss der architektonischen Tätigkeit und Konzentration auf meine rein künstlerische Auseinandersetzungen.  Schwerpunkte Fotografie und Zeichnung. 2019, 21 Tage Greina, 2020,

70 Tage Istanbul