Unsere Werke von Alfred Chavannes

Alfred Chavannes

La Sarraz 1836 - 1894 Aigle

Biographie

Alfred Chavannes (* 2. Januar 1836 in La Sarraz, Kanton Waadt; † 10. Januar 1894 in Aigle, Kanton Waadt) war ein Schweizer Landschaftsmaler der Düsseldorfer Schule. Chavannes studierte zunächst Architektur in Lausanne. Dann wandte er sich der Malerei zu, die er bei Jean Bryner (1816–1909) und Alexandre Calame in Genf studierte. Anschliessend begab er sich nach Düsseldorf, wo er von 1860 bis 1874 Privatunterricht von Oswald Achenbach erhielt und in dessen Atelier arbeitete. Von 1861 bis 1875 war Chavannes Mitglied des Künstlervereins Malkasten.[1][2] Mitte der 1870er Jahre kehrte er nach Lausanne zurück. In den 1860er und 1870er Jahren wurden Werke Chavannes’ in Düsseldorf und Berlin ausgestellt.